Bornheimer Krippendorf

76879 Bornheim | Sonntag, den 03.Dezember 2017 bis Sonntag, den 07.Januar 2018

Entspannter und ruhiger Weihnachtsgenuss: Mehr als 80 Weihnachtskrippen in einem schmucken Südpfälzer Dorf erfreuen jedes Jahr die Besucher in der Advents- und Weihnachtszeit. Jede Krippe ist anders, doch allen ist gemeinsam, dass sie mit sehr viel Herzblut gestaltet sind. Auf einem Plan, der auf der Webseite www.krippendorf-bornheim.de zum Herunterladen oder Ausdrucken bereitgestellt ist, sind die Standorte verzeichnet, so dass man sich auch ohne Führung umschauen kann. 

Die Krippensaison 2017/2018 beginnt am 1. Adventssonntag (3. Dezember) am historischen Wachthäusel (Hauptstr. 47). Die Krippen sind bis Sonntag, 8. Januar, permanent und zu jeder Tageszeit zu besichtigen. Führungen finden jeweils mittwochs und sonntags statt. Startpunkt ist ebenfalls das Wachthäusel, Beginn der Führungen ist jeweils um 17 Uhr. Voranmeldungen sind nicht notwendig, weitere Informationen gibt Ulla Kaub, Tel. 06348 1539.

Weitere Programmpunkte:

Mi 6. Dezember , 17 Uhr: Der Nikolaus kommt - Dorfgemeinschaftshaus, mit Posaunenchor „Nostalgie in Blech“

Sa 6. Januar 2018, 19 Uhr: Neujahrskonzert mit dem Johann-Strauß-Orchester Kurpfalz - Dorfgemeinschaftshaus

So 7. Januar 2018, 11 Uhr: Neujahrsempfang der Ortsgemeinde - Dorfgemeinschaftshaus

So 7. Januar 2018, 17 Uhr: Abschluss der Krippensaison - Wachthäusel

Zeitraum

  • Sonntag, den 03.Dezember 2017 bis Sonntag, den 07.Januar 2018

Anfahrt

Hauptstraße 47, 76879 Bornheim Deutschland

Kategorien

Finden sie ähnliche Veranstaltungen in diesen Kategorien.

Saisonale Angebote Genuss für Familien und Kinder Draußen

VielPfalz empfiehlt

Anzeigen